spacer
Sonntag, 22. Oktober 2017 anmelden  
spacer
Image-Area
spacer
spacer
spacer Home Spacer Site-Map Spacer Contact Spacer
spacer
spacer
spacer
spacer spacer
spacer
spacer
2011
 
Im Oktober 2011 begannen die Mitarbeiter der CP Solutions Innsbruck mit der Adaptierung von netFrame 3 auf netFrame 5. Im Dezember 2011 werden alle Kunden auf diese neue technologische Plattform umgestellt.
Mit dieser aktuellen Generation der Plattform netFrame sind wir technologisch auf dem neuesten Stand. Es wird mit Delphi XE2 und dem SQL Server 2008 gearbeitet.
Dieser Schritt geht Hand in Hand mit der Präsentation des Nachfolgeprodukts von JetDomizil, dem neuen Domizil+, welches auf der gleichen Plattform realisiert wird. Somit sind wir dem Ziel der integrierten Gesamtlösung einen großen Schritt näher gekommen.
In den nächsten zwei bis drei Jahren wird der optische Unterschied zwischen Finanzbuchhaltung und Objektmanagement verschwinden und es wird für die Kunden nicht mehr ersichtlich sein, in welcher Anwendung sie arbeiten.
Damit wird eines der Ziele, welche wir uns gemeinsam bei der Gründung der CP Immo Solutions GmbH Mödling gesetzt haben, erreicht und somit ist der Weg für neue innovative Projekte geebnet.


2010
 
Mit der Implementierung der OCR Erkennung in unser Dokumentenmanagementsystem sowie mit der Einbindung von JetDomizil für die Rechnungsablage im DMS ist uns ein weiterer Schritt in Richtung „integrierte Gesamtlösung“ für die Wohnungswirtschaft gelungen.
Damit verschmelzen die Produkte netFrame Objektmanagement, netFrame DMS und JetDomizil immer mehr.
 
In unserer zweiten Ausgabe des Magazins „Solutions“, das im Frühjahr 2011 erschienen ist, berichten zufriedene Kunden über ihre Erfahrung mit unseren Lösungen. 
 

2009

Auf Initiative der CP Software Development GmbH Innsbruck wurde im März 2009 die CP Immo Solutions GmbH in Mödling gegründet. Mit April 2009 hat die CP Immo Solutions den gesamten Wohnungswirtschaftsbereich der Data Systems Austria AG übernommen.
 
 
Mit dem Produkt JET Domizil und über 120 Praxisinstallationen mit mehr als 500.000 verwalteten Wohnungen vertreibt die CP Immo Solutions eine der führenden Softwarelösungen im Immobilienbereich und ist Marktführerin im gemeinnützigen Wohnungswirtschaftsbereich.
 
Die CP Solutions GmbH Innsbruck ist an dieser Gesellschaft beteiligt und stellt mit Ing. Norbert Klingenschmid den Geschäftsführer.

Fotos
2008

Das Dokumenten Management System netFrame DMS wird fertig gestellt. Sein erfolgreicher Einsatz erleichtert bereits etlichen Firmen die Dokumentenverwaltung.


2007


Bereits mehr als 100.000 Wohnungen werden österreichweit mit dem netFrame Objektmanagement verwaltet.

 
2006

Das einzigartige Kundenportal und Kommunikationsmedium, das netFrame Online-Servicecenter, geht online.

 
2005

Das netFrame Objektmanagement wird ausgebaut und zwei der führenden Unternehmen der gemeinnützigen Wohnungswirtschaft in Westösterreich kommen als Kunden an Bord.

 
2004

Start der Kooperation mit unserem Entwicklungspartner TIGEWOSI und Implementierung der netFrame Objektmanagementlogik.

 
2003

Entwicklung eines Printmanagers für die gemeinnützige Wohnungswirtschaft und Konzeption der netFrame Plattform. Sie ist das Herzstück unserer Softwareprodukte.

spacer